Praxis Thomas Abel
>>

Body - Mass - Index (BMI)

Hier können Sie Ihren persönlichen Body-Mass-Index (BMI) berechnen. Der BMI dient zur Klassifikation des Körpergewichtes. Diese Klassifikation hat sich in den letzten Jahren international durchgesetzt.
In der Internationalen Klassifikation der Krankheiten (ICD-10) der Weltgesundheitsorganisation wird der BMI wie folgt definiert:

BMI = Gewicht in kg / Quadrat von(Körpergröße in m)

Wie sind die BMI-Werte einzuordnen?

  • extremes Untergewicht: BMI <= 14.0; stationäre Behandlung ist dringend geboten
  • deutliches Untergewicht: BMI < 17,5
  • beginnendes Untergewicht: BMI = 17,5 bis 20
  • Normbereich: BMI = 20 bis 25
  • Übergewicht mittleren Grades: BMI = 25 bis 30
  • Übergewicht hohen Grades: BMI > 30

Ihr persönlicher BMI

Berechnen Sie Ihren persönlichen BMI, indem Sie im folgenden Formular Ihr Körpergewicht und Ihre Größe eintragen und dann den Schalter "BMI berechnen!" anklicken.

Ihr Gewicht in kg:
Ihre Körpergröße in cm:
Ihr BMI =

Persönliche Gewichtsgrenzen

In der folgenden Tabelle sind in der ersten Zeile die einzelnen BMI-Werte aufgeführt, die die oben genannten Bereiche Untergewicht, Normalbereich und Übergewicht eingrenzen. In der zweiten Zeile können Sie dann ablesen, wieviel Sie an diesen Grenzpunkten wiegen würden.

BMI: 14.0 17.5 20.0 25.0 30.0
Ihr Gewicht:
Bereiche: Untergewicht Normbereich Übergewicht

zurück zur Infos-Seite